Askan, Leben, Nachwirkungen

schmerzhaft

Das letzte Wochenende war heftig, schmerzmäßig. Heftig. Diese Gelenk- und Muskelschmerzen kommen in Wellen. Und das war die perfekte Welle… lalala… äh, nein, es war schlimm. Ich muss aufpassen, dass mir das nicht die Laune verhagelt. Meine Lebensfreude, die muss erhalten bleiben. Fußgelenke. Kniegelenke. Hüftgelenke und was dazwischen so alles an Muskeln rummacht und Handgelenke. Oha.

Ich sag ja, Krebs, da hat man lange was von.

img_2691Dafür hebt Askan meine Lebensfreude. Dieser kleine Kerl ist einfach nur gut für mich. Er ist so aufmerksam, er hört so gut, und das schöne ist, wenn ich mich moderat bewege, sind ja die Schmerzen weg. D.h. wenn ich mit ihm laufe ist alles gut. Naja fast, aber so Kleinigkeiten erwähne ich jetzt nicht.

Und bald ist Weihnachten. Kaum hat man das 1. Kerzlein angezündet, steht auch schon das Christkind vor der Türe. Als Kind dauerte alles soooooooo lange… und jetzt? Zack und vorbei 😎

 

11 Gedanken zu „schmerzhaft“

  1. Da kann ich leider auch ein Lied davon singen. Hatte letzte Woche
    Blasenspiegelung auf die der Urologe bestanden hat, weil so viel
    Blut im Urin war, keine Bakterien gefunden wurden und das schon
    die xte Blasenentzündung war.
    Mir ging der Allerwerteste auf Grundeis vor der Spiegelung,
    aber Gott sei dank, außer einer Blasenentzündung hat er nichts gesehen und
    inzwischen hab`ich die olle Entzündung mit Ibuprufen und viel trinken auch wieder
    wegbekommen.
    Mit den Gelenken hab`ich bis jetzt Gott sein dank noch nicht so viele Beschwerden,
    außer das Kiefergelenk schmerzt im Moment bischen, weil ich Zähneknirscherin bin
    und so ne olle Knierscherschiene trage jede Nacht. Die Hilft gut, aber wenn sehr viel
    Stress ist, wie z.B. die Angst vor der Spiegelung, dann bekomm`ich trotzdem die
    Tage drauf Schmerzen im Kiefergelenk.

    Ich wünsch` Dir ein schönes, schmerzfreies Weihnachten.

    Gefällt 1 Person

    1. Weihnachten ist so schön da darf man ruhig zweimal Wünsche senden!! Ich wünsche Dir auch ein frohes Weihnachtsfest!! Liegt bei Euch Schnee? Dann schick doch mal ein wenig rüber 🎄❄️☃️⛄️

      Gefällt mir

  2. Nein, leider nicht und es ist Regen gemeldet für Heilig Abend und dann hab`ich noch
    dazu heute wieder ne Blasenentzündung. Jetzt hab`ich im Internet beim Recherchieren
    auf ein pflanzliches Mittel gestoßen, Angocin, und zwei Studien, die eine Wirksamkeit
    gegen Blasenentzündung gezeigt haben, die hole ich mir jetzt und probier das aus.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

      1. Ich verstehe gar nicht, warum die Ärzte bei denen ich war mir das nicht empfohlen haben,
        bei so guten Studienergebnissen und mir stattdessen immer nur Antibiotika gegeben haben, was ich dann zwar nicht genommen habe sondern Ibuprufen, aber das ist auf Dauer auch nicht gut.
        Na ja, man muss halt leider immer selber recherchieren.
        Für Deinen angeschlagenen Magen- Darm kann ich Dir nur Kamillentee empfehlen, das hilft
        mir als einziges bei meinem Reizmagen-Darm, aber nur der Arzneitee aus der Apotheke.

        Gute Besserung wünsch `ich Dir

        Gefällt mir

  3. Falls Du es vielleicht irgendwann mal gebrauchen kannst. Hier die sehr
    interessanten, sehr vielversprechenden Studien zur Wirksamkeit der
    pflanzlichen Tabletten, die genauso antibiotisch wirken sollen, aber
    ohne die Darmflora zu beeinflussen, weil sie laut dem Artikel schon
    im Dünndarm vollständig resorbiert werden.
    http://www.apotheke-adhoc.de/branchennews/alle-branchennews/branchennews-detail/studie-belegt-wiederholte-antibiotika-gabe-schaedigt-dauerhaft-darmflora/

    Gefällt mir

  4. Hallo Samate,

    weil ich gerade wieder ein Antiotikum einnehmen muss wegen Blasenentzündung
    wollte ich Dich mal fragen, ob Du auch immer Nystatintabletten zur Vorbeugung
    von Darmpilz dazu eingenommen hast. Das wurde früher von naturheilkundlichen
    Ärzten so empfohlen, aber wie das heute ist weiß ich gar nicht.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.