meine Schlafprobleme sind verduftet 😉

Ja, es ist wirklich so, ich habe (toitoitoi dreimalaufHolzklopf) keine Schlafprobleme mehr. Sie sind hinfort, im wahrsten Sinne des Wortes "verduftet" 😎 Aber der Reihe nach. Durch einen Artikel von Eliane wurde ich auf ein ätherisches Öl aufmerksam, und was sie auf ihrem Blog schreibt, klingt wirlich interessant. Verschiedene Forscher haben herausgefunden, dass die besagten …

Advertisements

Krebsurlaub 🐾

Warum dies ein Krebsurlaub ist? Nun, weil Sue und ich uns niemals ohne Krebs kennengelernt hätten 😜 was man gut oder schlecht finden kann, wir beschränken uns heute aber auf das Gute und das ist das Meer und die Spuren im Sand, das leckere Essen, das schöne Ferienhäuschen und Askan, der wilde Hundling 🐺 Und …

Lavendel ./. Tamoxifen 😉

Älsö (würden die Missfits jetzt sagen 😜) das ist so eine Sache mit dem Tamoxifen. Weil nämlich, es gibt kein Gepille ohne unerwünschte Wirkungen. Man ist mit den erwünschten Wirkungen ja schon überfordert und dann die unerwünschten erst! Ich wünschte, ich hätte mit all dem... aber wünschen hilft da nicht. Vielleicht aber Lavendel. Lavendel? Ja, …

ich bessere mich 😛

Ich bin ja umgestiegen, von Aromatasehemmer 😱😨😬🤢😩😖 auf Tamoxifen 😎🤗🙂 und was soll ich sagen, also ich sage: laaaaaaaaaaaaangsam merke ich, wie sich die Schmerzen zurück ziehen. Immer öfter kann ich die Treppen ohne Schmerzen raufgehen. Und runter. Ich kann schon wieder vom Stuhl aufstehen, ohne dass es aussieht, als bräche ich gleich zusammen. Und …

Gesamtüberleben

Das Bild ist meine wunderschöne neue Kaffeetasse, die mir meine Kolleginnen zum Geburtstag geschenkt haben ❤️ der war schon im Februar, aber ich war erst jetzt wieder arbeiten, die Schmerzen hatten mich ziemlich nieder gedrückt. So war es einfach. Doch die gute Nachricht ist, ich habe das Gefühl, sie ziehen sich zurück, ja wirklich, als ginge …

o.B.

Mein Hund hat grad einen Knochen verspeist, ich gucke die Sondersendung der ARD über diesen unsäglichen Anschlag in Manchester. Diese elenden Terroristen, diese Mörder, ich bin einfach nur erschüttert, das hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Islam zu tun, das sind brutale Mörder und verblendete Terroristen. Sonst nichts. Mir geht es trotz der …

es reicht

Die letzten Tage waren furchtbar, einfach nur furchtbar. Als hätten die Pillen sich gegen mich verschworen. Kaum erträgliche Gelenkschmerzen im rechten Bein. In Intervallen. Blinkerschmerzen, da, nicht da, Licht, kein Licht... Die gute Nachricht: ich nehme seit heute diese Pillen nicht mehr. Keine Aromatasehemmer. Aus und vorbei, es reicht. Fünf Jahre sind genug. Dieser Gedanke …