Familie, Weihnachten

Dinge des Lebens

img_8534_kMeine Mutter hatte Zeit ihres Lebens viele schöne Dinge gesammelt, einige davon auch sehr wertvoll, andere kunstvoll, wieder andere auf ihre Weise besonders, man konnte sich in ihrem Haus kaum satt sehen an diesen schönen Dingen. Aber es waren eben auch Dinge, die ich nicht unbedingt haben wollte, meine Schwester auch nicht und unser Vater kann damit sowieso nichts anfangen. Konnte er noch nie.

Und so fanden nun diese Krippenfiguren den Weg zu uns, die bislang in einer Schublade versteckt ihr kärgliches Dasein fristeten. Ich erinnerte mich daran, dass Mutter sie vor vielen Jahrzehnten in Österreich erstanden hatte. Handgeschnitzt. Oft hatte sie zu Weihnachten eine hübsche Stelle damit geschmückt, dann wurde sie krank und all das geriet in Vergessenheit.
img_8537_kNun hat unser Vater ja sein Haus verkauft und meine Schwester half ihm mit dem ausräumen, dabei fanden sie diese Figuren. Sie brachte den kleinen Karton mit und ich stand ratlos davor. Was tun? Ich weiß, dass sie wertvoll sind, doch ich will sie genauso wenig haben wie meine Schwester, aber einfach so weggeben?
img_8532_k
Und wie schön ist es, dass mein Wandersmann soetwas liebt und mit Freude die Figürchen pflegte und aufstellte. Das hat mich richtig glücklich gemacht. Etwas wird weiter gegeben, wenn auch in eine bislang nicht gedachte Richtung, aber das macht ja nichts, Familie ist grad an Weihnachten so vieles mehr als nur die Ursprungsfamilie und den Figürchen wird es einerlei sein. Nur mir nicht. Und einzig darauf kommt es an.

Und meine Mutter, das weiß ich, würde sich freuen, ganz bestimmt 🎄

Ein Gedanke zu „Dinge des Lebens“

  1. Schön wenn Du mit Deinem Freund sowas teilen kannst. Das ist die beste
    Vorrausetzung für eine lange, gute Parntnerschaft. Bei uns hält sie jetzt schon
    seit fast 30 Jahren, unter anderem auch deshalb weil wir auch solche Dinge
    teilen können.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.