Chemo, Urlaub, Weihnachten

Frisur zu verschenken

Als meine Mutter an Krebs erkrankte und eine Chemotherapie bevorstand, da hat sie sich eine Perücke gekauft. Da ihre Kasse alles bezahlte, hat sie sich eine richtig gute gekauft. Sie hat sie zweimal getragen, dann verschwand sie im Karton. Nun habe ich sie ausgegraben und stehe vor der Entscheidung, soll ich sie nun fortwerfen oder...… Weiterlesen Frisur zu verschenken

Brustzentrum, Chemo, Familie, Nachwirkungen, Seele

Gesamtüberleben

Das Bild ist meine wunderschöne neue Kaffeetasse, die mir meine Kolleginnen zum Geburtstag geschenkt haben ❤️ der war schon im Februar, aber ich war erst jetzt wieder arbeiten, die Schmerzen hatten mich ziemlich nieder gedrückt. So war es einfach. Doch die gute Nachricht ist, ich habe das Gefühl, sie ziehen sich zurück, ja wirklich, als ginge… Weiterlesen Gesamtüberleben

Chemo, Leben, Nachwirkungen, Urlaub

Eddnbroh 😎

Da stehe ich in einem schönen Pub, wir schreiben noch 2016 aber nicht mehr lange 😜 wir sind durch die Stadt gewandert, Edinburgh, alles sagt hier ziemlich hart "Eddnbroh" 😛 doch egal, wie man es nun ausspricht, es ist wunderschön hier! Und die Pubs sind klasse!! "Auld Lang Syne" ist dann ein wenig spärlich ausgefallen,… Weiterlesen Eddnbroh 😎

Chemo, Familie

Familie

Ich ziehe um. Für ein paar Wochen. Ins Wendland. Morgen organisiere ich, dass die nächste Chemo dann dort im Krankenhaus stattfinden kann. Ich brauche Familie. Ich brauche betütteln. Ich brauche töttern am gedeckten Frühstückstisch. Ich will einfach nicht mehr hier alleine mit all dem Mist kämpfen. Nein, ich bin nicht alleine, ich habe Freunde, ich… Weiterlesen Familie