Leben, Urlaub, Weihnachten

es ist alles so schön bunt hier 🎶

Bevor wir wieder ins Kloster fahren und dort - diesmal mit der gesamten Familie - Weihnachten feiern, will ich doch wenigstens allen schöne Feiertage wünschen! Groß was Sinnvolles zu bloggen, danach steht mir der Sinn nicht, ich habe mir ein Foto ausgesucht, was ich damals in der Rocky Horror Show in Düsseldorf gemacht habe, wir… Weiterlesen es ist alles so schön bunt hier 🎶

Askan, Krebsgedanken, Urlaub

unter Vorbehalt

Wir sind in Urlaub, in einem 230 Jahre alten Bauernhaus im Schwarzwald, nähe Tübingen, wo wir heute das zweite Mal waren, so schön ist es dort. Außerdem haben sie einen hervorragenden Bio-Bäcker: die Hofpfisterei. Petrus ist uns wieder wohl gesonnen und schickt uns reichlich Sonnenstrahlen, abends lassen wir den Ofen bollern und denken über das… Weiterlesen unter Vorbehalt

Abschied, Askan, Meer, Santvlught, Urlaub

der letzte Abend

Unser Urlaub geht zu Ende, heute ist der letzte Abend, wir waren lecker essen, sind am Strand nach Hause gelaufen, der Hund ist wieder mit dem Wind um die Wette gerannt und es ging uns gut. Nun sind wir müde. Das Haus ist aufgeräumt, der Koffer ist gepackt, die letzte Nacht bricht an. Es war… Weiterlesen der letzte Abend

Leben, Meer, Santvlught, Urlaub

Geld spielt keine Rolle

Ich bin Millionärin. Mehrfache. Ich habe viele Millionen. Zillionen. Ich habe soviel Geld, dass ich mir alles leisten kann. Und es ist ein wunderbares Gefühl, wenn man sich alles leisten kann. Alles. Vor allem Umbauten. Gut, ich gebe zu, ich bin gefühlte Millionärin. Und alles leisten kann ich mir in meiner Fantasie. Aber da umso… Weiterlesen Geld spielt keine Rolle

Familie, Leben, Meer, Santvlught, Urlaub

runter kommen

Zwei Nächte habe ich schon in dem alten Sommerhaus des Malers Ferdinand Hart Nibbrig verbracht, der nicht lange hier lebte. 1910 hat er es bauen lassen, 1915 ist er bereits verstorben. Was dann mit dem Haus passierte weiß ich nicht, heute ist es ein wunderschönes Ferienhaus direkt am Meer. Und genau hier komme ich runter,… Weiterlesen runter kommen

Krebsgedanken, Meer, Urlaub

Langzeitüberlebende am Meer

Vor zwei Tagen saß ich mit Sue und meinem Wandersmann auf meinem Balkon und wir sprachen über Krebs. Ist wahrlich ein weites Thema und wir können ja nun mitreden, Sue noch viel mehr als ich, weil sie vom Fach ist. So kamen wir auf Aussagen von Onkologen und deren Wahrscheinlichkeit und Langzeitüberlebende und dass bei… Weiterlesen Langzeitüberlebende am Meer

Chemo, Urlaub, Weihnachten

Frisur zu verschenken

Als meine Mutter an Krebs erkrankte und eine Chemotherapie bevorstand, da hat sie sich eine Perücke gekauft. Da ihre Kasse alles bezahlte, hat sie sich eine richtig gute gekauft. Sie hat sie zweimal getragen, dann verschwand sie im Karton. Nun habe ich sie ausgegraben und stehe vor der Entscheidung, soll ich sie nun fortwerfen oder...… Weiterlesen Frisur zu verschenken

Urlaub

Bergfestnachtgedanken

Es ist noch stockdunkel, ich kann nicht mehr schlafen, so habe ich mir einen Kaffee gekocht und mich an den Computer gesetzt. Meine Blogs aufräumen 😉 denn schließlich soll alles ordentlich sein, wenn ich auf dem #blogsofa sitze. Ansonsten erhole ich mich wunderbar!! Meinem Lieblingsschotten ergeht es nicht anders, auch er fühlt sich hier pudelwohl.… Weiterlesen Bergfestnachtgedanken

Meer, Urlaub

Nachtgedanken

Heute waren wir unterwegs, haben im ältesten Pub von Cahersiveen ein Guinness getrunken, das ist nicht nur ein Pub, das ist auch eine Eisenwarenhandlung, da kann man dann, während man das leckere Guinness genießt, zum Beispiel Türbeschläge kaufen. Hat doch auch was, oder? Hier wird gälisch gesprochen, d.h. wir verstehen nichts. Der Wirt gibt sich… Weiterlesen Nachtgedanken

Leben, Meer, Urlaub

Leben am Meer

Ein kleines Cottage in Irland, in der Nähe von Portmagee, am Meer, herrliches Wetter, der Liebste an meiner Seite, Abends vor dem offenen Kamin sitzen und in die Flammen schauen, Ruhe, Gemütlichkeit, einfach sein können, die Wellen beobachten, den lieben Gott einen guten Mann sein lassen 😉 im Augenblick brauche ich nicht mehr. Doch! Internet… Weiterlesen Leben am Meer

Familie, Leben, Liebe, Meer, Urlaub

Idioten aus dem Weltall

Gestern Abend, nach einem sehr leckeren Fischtopf im Strandlokal, bin ich mit Askan noch über die Dünen gelaufen. Das war herrlich, ein riesiges Schiff tuckerte vorbei (ich wüsste gerne was für eins das ist) und ich ging aufgeräumt und zufrieden nach Hause in unser Ferienhäuschen.Später dann füllte ich meinen 10-Jahres-Kalender aus und schaute auf die… Weiterlesen Idioten aus dem Weltall

Askan, Meer, Nachwirkungen, Seele, Urlaub

Krebsurlaub 🐾

Warum dies ein Krebsurlaub ist? Nun, weil Sue und ich uns niemals ohne Krebs kennengelernt hätten 😜 was man gut oder schlecht finden kann, wir beschränken uns heute aber auf das Gute und das ist das Meer und die Spuren im Sand, das leckere Essen, das schöne Ferienhäuschen und Askan, der wilde Hundling 🐺 Und… Weiterlesen Krebsurlaub 🐾

Askan, Meer, Urlaub

wir sind am Meer

Wir sind am Meer!! Nach einer langen Fahrt durch die Sonne mit Hund sind wir am Meer angekommen, haben unser Häuschen bezogen und sind dann erstmal essen gegangen. Köstlich. Und dann sind wir mit Askan im Dunklen ans Wasser, so dunkel, dass ich leider keine Aufnahmen machen konnte. Leider, denn es war zu schön, wie… Weiterlesen wir sind am Meer

Leben, Liebe, Seele, Urlaub

urlaubsreif

Es waren mal wieder DocDays und sie waren erfolgreich, d.h. es ist alles gut soweit. Was mich natürlich sehr zufrieden macht, wie Ihr Euch vorstellen könnt. Zudem scheine ich mich langsam an diese Aufregungen zu gewöhnen, ich blende den Termin meist bis einen Tag vorher aus. Das klappt erstaunlich gut. Urlaubsreif war ich dann trotzdem.… Weiterlesen urlaubsreif

Leben, Liebe, Meer, Urlaub

Urlaubsgefühle

2014 war ich mit einer Freundin auf Santorini. Wunderschön! Wunderwunderschön!! Es waren herrliche Tage, zumal ich schwer verliebt war und täglich mit meinem Liebsten via Internet "telefonierte". Was erzählt man sich eigentlich alles, wenn man so verliebt ist? 😉 Dann kam der Abflugstag und der war ein besonderes Highlight!! Echt jetzt, ich schwöre, so war… Weiterlesen Urlaubsgefühle

Askan, Leben, Liebe, Pilgern, Urlaub, Wandern

Wandersmantrailing

Mein Hund hat heute die 50-cm-Marke geknackt, und das mit knapp 4 Monaten. Das heißt, er wird letztendlich groß werden. So richtig groß. Noch größer 🐾 Und er ist ein Schmusebär, was ich ja liebe. Er kuschelt so gerne. Und dann liegen wir auf dem Sofa und wenn ich eingeschlafen bin, zuzzelt er an meinem… Weiterlesen Wandersmantrailing

Leben, Liebe, Urlaub, Weihnachten

Nachlese

Ich liebe diese hohen Zimmer mit den großen Christbäumen🎄 der hier steht in Edinburgh, ich liebe es einfach. Nun sind wir schon acht Tage wieder in Deutschland, es ist uns schwer gefallen, ich gebe es zu. Edinburgh war gar so schön und schön war auch, mal alles hinter sich zu lassen. Kaum hier, meldeten sich wieder die… Weiterlesen Nachlese

Chemo, Leben, Nachwirkungen, Urlaub

Eddnbroh 😎

Da stehe ich in einem schönen Pub, wir schreiben noch 2016 aber nicht mehr lange 😜 wir sind durch die Stadt gewandert, Edinburgh, alles sagt hier ziemlich hart "Eddnbroh" 😛 doch egal, wie man es nun ausspricht, es ist wunderschön hier! Und die Pubs sind klasse!! "Auld Lang Syne" ist dann ein wenig spärlich ausgefallen,… Weiterlesen Eddnbroh 😎

Leben, Liebe, Urlaub

wie lange noch

Heute haben wir eine Stadtrundfahrt in Edinburgh gemacht, das war richtig klasse. Vorher gab es ein echtes Schottisches Frühstück, das war nicht weniger klasse. Jedenfalls war das ein toller Tag. Danach sind wir nach Hause, ruhen. Und dann, auf dem Weg zu einem guten Chinesischen Restaurant, hatten wir ein richtig gutes Gespräch. Über die Zeit,… Weiterlesen wie lange noch

Urlaub

James…

...die Herrschaften möchten einen Wein... 😜 Neinnein, kein James gar nirgendwo, auch wenn Downton Abbey wirklich sehenswert ist und unsere Pension hier wirklich dazu passt!! Einfach nur klasse in Edinburgh!! Die Flüge waren gut, Nebel in Amsterdam, darum fast zwei Stunden Verspätung, aber alles hat geklappt und dann kamen wir in unserer Pension an, die… Weiterlesen James…

Leben, Urlaub, Vergangenheit

100 Jahre

Habe ich Euch schon von Smilla erzählt? Smilla ist eine Fotografin, die mit dem Fahrrad durch Köln fährt und Menschen sieht und anspricht und dann Fotos macht und die Geschichte erzählt, das macht sie hier. Und heute steht da die Geschichte von der Frau, die 100 Jahre Leben hinter sich hat.Ich finde Smillas Berichte immer… Weiterlesen 100 Jahre