kochen, Nachwirkungen, Pilgern

heute wird der Mann verwöhnt 😉

IMG_0868Heute wird der Mann verwöhnt, also der Wandersmann, also mein Wandersmann🍴!
Lammkeule im Römertopf. Hmmmm!! Quinoa-Avocado-Salat gab es schon, nun warten wir auf das Ende der Bratzeit. Das dauert noch etwas, also „arbeiten“ wir am Computer, d.h. er stellt seine neusten Beiträge ein und ich blogge auch. Das ist etwas, was mich besonders freut, dass er auch seine Leidenschaft für’s bloggen entdeckt hat. Bin ich ja nicht ganz unschuldig dran 😇 doch es ist schön, andere Menschen an seinen Erlebnissen teilhaben zu lassen. Und der Camino del Norte WAR ein Erlebnis. Gestern trafen wir etliche KollegInnen von ihm, jedeR wollte sich berichten lassen und natürlich auch die Blog-Adresse haben. Ich finde das echt klasse!! Und die Bilder, die er eingestellt hat, sind ja nun wirklich schön.

Und sonst so? Sonst so Knochenschmerzen. Mal wieder einen Schub. Jede Frau erlebt diese Aromatasehemmer anders. Einige merken das gar nicht so, andere können kaum laufen. Ich kann laufen. Manchmal denke ich, gerade noch so eben. Also laufen. Handgelenke. Fußgelenke. Überhaupt Gelenke. Sch… ist das, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Kochen macht trotzdem Spaß. Immer und immer wieder 😊

4 Gedanken zu „heute wird der Mann verwöhnt 😉“

  1. Gehst Du noch zur Schmerztherapie ? Also bei mir sind die Beschwerden
    von Femara ja auch nicht immer gleich, das finde ich auch komisch, vielleicht schwankt der Hormonspiegel ja. Ich habe im Moment auch
    wieder einen Schub, wo ich meine Knie- und Hüftgelenke spühre beim Aufstehen nach langem Sitzen und meine Muskeln ganz steif sind. Ärgerlich, dass das grad`jetzt vorm Urlaub kommt.
    Meine Hitzewallungen kommen zur Zeit auch alle halbe Stunde, Gott sei dank nur ein heißer Kopf für 5 Minuten, sonst würde ich glaube ich verrückt werden, wenn die schlimmer wären.
    Aber ich denke mir immer, es gibt Frauen die haben die Nebenwirkungen viel schlimmer erwischt, nur gestern hatte ich kurz den Gedanken, ob ich die ollen Tabletten nicht wenigstens mal für den Urlaub absetzen könnte, damit ich mal ganz unbeschwehrt den Urlaub geniesen kann, aber ist ja leider zu gefährlich.

    Habt ihr auch so ein gruseliges Weltuntergangswetter ?

    Wünsch`Dir dass die Knochenschmerzen bald weggehen.

    Gefällt mir

    1. Liebe Lisa, mein Professor hat mir damals erklärt, dass der Hormonspiegel so weit wie möglich abgesenkt wird und dass das eine Weile hält, also dass man durchaus mal eine Pause machen kann, der steigt so schnell nicht wieder. Aber, und das ist die Krux, wenn Du eine Pause machst und der nicht wieder steigt, dann bleiben auch die Knochenschmerzen erhalten. Die gehen nicht gleich wieder weg. Das dauert auch. Ist von Frau zu Frau unterschiedlich, aber er meinte, so sei das normalerweise. Und der Hormonspiegel schwanke auch nicht, der sei kontinuierlich niedrig. Bei mir ist er optimal niedrig. Toll. Optimale Knochenschmerzen 😎 Du hast aber Recht, andere hat es schlimmer erwischt (eine Bekannte von mir ging eine zeitlang an Krücken) und darum jammer ich nicht gerne rum, nur manchmal, da muss man halt auch mal jammern 😜
      Oben im Impressum findest Du eine eMailAdresse von mir, dann können wir mal mehr schreiben, ich schicke Dir dann meine „richtige“, also private.
      Mein Angebot steht!! Wann immer Ihr wollt oder Du alleine, ich freue mich. Nur vorher Bescheid sagen, weil wenn meine zahlreiche Familie hier einfällt dann ist wenig Platz. Das tun sie selten, aber wie das Leben so spielt… 😉
      Und über das Wetter schreibe ich jetzt nichts, dann kriege ich Depressionen… 😜

      Gefällt mir

  2. Mein Hormonspiegel war bei allen 3 Blutuntersuchungen (Hormonstatus) auch immer optimal niedrig .
    Gott sei dank bin ich bisher von den Knochenschmerzen verschont geblieben, mir reichen schon die anderen Beschwerden, Hitzewallungen im 30 Minutentakt und Muskelschmerzen sind schon nervig genug. Ich weiß gar nicht ob ich das 10 Jahre machen will, aber erst muss ich mal 5 schaffen.

    Ich komme gerne auf Dein Angebot mit der Übernachtung zurück.
    Allerdings wer weiß wann das mit meinem Lebensgefährten klappt, er hat schon angekündigt, dass ihm der Urlaub an der Nordsee schon stressig genug ist und ihm das reicht für dieses Jahr. Ich würde gerne viel mehr reisen , weil man ja nie weiß was kommt und lieber nichts aufschieben.
    Aber vielleicht komm` ich ja mal alleine nach Hamburg, dann sag` ich Dir auf jeden Fall bescheid.

    Ich hoffe das Wetter wird besser bis wir fahren, sonst muss ich meine
    Wintermantel mitnehmen, statt Bikini.

    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.