Familie, Leben

Krebsgedanken

Heute sind wir in der Gondel über die Themse geschwebt, bei herrlichstem Wetter, London ist schon eine spannende Stadt! Und auf dem Rückweg schwebten wir an den neuen Luxuswohnungen vorbei, die dort gebaut werden. Da muss ich an den Brexit denken, ob er wohl wirklich kommt? Was dann mit den Wohnungen wird? Klar, reiche Leute gibt es immer und überall, aber wenn die Banken fortziehen, die großen Firmen, wer soll sich dann noch dafür interessieren?

Hab grad einen Bericht in der Tagesschau gefunden, immer mehr Leute ziehen fort:
https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-509759~player_branded-true.html

Und ich werde meine Krebsgedanken nicht los, trotz Sonne, trotz London, trotz der tollen Eigentumswohnung meiner Nichte. Es ist so schwer auszuhalten, nicht zu wissen, was nun passiert mit unserem Freund, dann denke ich an meine eigene Erkranung und an die noch folgenden Untersuchungen, die mich ein Leben lang begleiten werden und… da konnte die Sonne noch so viel scheinen heute, aber das mag auch an der Erkältung liegen, die mich heimgesucht hat. Meinen armen Vater hat es erwischt, der ja nun in der Wohnung über mir wohnt und zwei Wochen trotzte ich dem hervorragend und ausgerechnet einige Tage vor dem Londonflug erwischte es mich auch. So ein Mist.

Dank Gepille und Hustensaft und Nasenstift und Nasenspray und was es alles so für Hausmittelchen gibt, habe ich es bislang gut überstanden, doch ich bin angeschlagen, Krebsgedankenangeschlagen. Weglaufen möchte ich, wissend, dass es nichts bringt, doch mir ist nach weg. Auf die Insel Ohnesorg. Die in meiner Phantasie ein Land ohne Krebs und was es noch für schreckliche Dinge gibt ist. Komm mir jetzt keiner damit, dass es sie nicht gibt. Ist mir doch egal. Ich geh da jetzt hin…

😉

Nein, keine Sorge, ich bleibe und genieße London und ich halte das alles aus und hier was man so alles findet in London, Männer die läuten, in der Dunkelheit:

Glocken from SaMaTe on Vimeo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.