Askan, Spaß

verliebt in Elvis đŸ˜

Gestern habe ich Elvis kennen gelernt, den einzig wahren, kupferfarben gelockt, die schönste Tolle, die man sich vorstellen kann, naja, sagen wir viele kleine Töllchen 😛 flink und lieb und sein Fell ist soooooooo weich 😉 Singen kann er nicht, aber flitzen wie der Wind, und Askan und er haben sich echt gut verstanden 😁

Wir, Elvismensch und Askanmensch, hatten uns soooooo viel zu erzĂ€hlen, dass ich komplett vergessen habe, ein Foto von den Hunden zu machen, und hinterher, als ich kurz dran dachte, da versenkte sich Askan in einen TĂŒmpel voller Brackwasser, er stank wie Hulle und sah aus wie… Ă€h…

Nun, da wollte ich ihn dann auch nicht mehr fotografieren đŸ˜±

Ansonsten ist einiges passiert hier im Leben, in der NĂ€he, drumherum um mein gemĂŒtliches Heim, aber das muss alles noch wirken und irgendwie… ich weiß auch nicht, jetzt fahre ich erstmal mit Sue in Urlaub. Strand. Ich will einfach abhĂ€ngen, mir ist so manches zu viel geworden.

Liebste GrĂŒĂŸe!

 

 

5 Gedanken zu „verliebt in Elvis đŸ˜“

  1. Ich habe Deine BlogeintrÀge schon sehr vermisst und mich gefragt warum Du so lange nichts mehr gepostet hast und mir schon Sorgen gemacht.
    Ich wĂŒnsche Euch wunderschöne Tage am Meer. Nirgendwo kann so gut abschalten und sich erhohlen wie an der Nordsee. Bei mir geht`s in 2 Wochen auch wieder nach Sylt. Auf der RĂŒckfahrt von Norderney vorletzte Woche wurde mir im Zug meine Zweite Tasche gestohlen, Gott sei dank erst auf der RĂŒckfahrt, war aber trotzdem Ă€rgerlich und mit viel Stress verbunden (Karten Sperren lassen etc. ).

    Lg

    Liken

    1. Meine GĂŒte wie Ă€rgerlich! Stimmt, zum GlĂŒck hattest Du den Urlaub hinter Dir, aber dennoch, sowas ist megasch… đŸ˜© hoffentlich war die Erholung nicht hin!

      Liken

  2. Na ja, viel ist nicht ĂŒbrig geblieben, denn die 8-stĂŒndige Heimfahrt hab`ich mich ĂŒber den Diebstahl geĂ€rgert und hatte auch Angst weil er Dieb jetzt meine Adresse und Namen hat und mein Geldbeutel wurde auch gestohlen und ich mach`ja immer nur Kurzreisen von 3-4 Tagen aber egal, ĂŒbernĂ€chste Woche fahr `ich trotzdem wieder nach Sylt. Das Ă€rgerliche ist nur, dass man auf den Zugtoiletten nicht alles GepĂ€ck mitnehmen kann, weil die so winzig sind und nur ein Haken an der TĂŒre ist, man ist also gezwungen einen Teil des GepĂ€ckes im Abteil zu lassen wenn man auf Toilette geht.

    Lg

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.