Wendländische Ostergrüße

Kurze Meldung, bin im Wendland mit Langsamstinternet, wünsche allen ein frohes Osterfest und schöne Tage und keine Grippe und Sonne und lauter so gute Sachen!!Und am 9. April gehe ich wieder zur Arbeit, Kinder, wer hätte das gedacht!!YEAH!!

Advertisements

Karussell

Das neue Hintergrundfoto habe ich selber aufgenommen, im Sommer 2011, als ich mit meinem arabisch-deutschen Nichten (Nichte und Nichte) auf der Düsseldorfer Kirmes war. Das sind übrigens die "Blauen" auf der rechten Seite 😉 Wie auch immer, ein paar Monate später entdeckte ich den Krebs. Und wurde aus meinem Leben herausgeschleudert.Und bald gehe ich wieder …

Jahrestag

Beinahe hätte ich es doch glatt übersehen: heute vor einem Jahr hatte ich die letzte Chemositzung!! Jahrestag!! Ich habe Jahrestag!!Wollte ich nur mal sagen, bevor ich jetzt ins Bett geht, mit Wärmflasche, es geht mir zwar langsam besser, aber die Innereien quälen mich immer noch, wenn auch immer weniger, aber es geht doch alles sehr …

lebe noch

So jammerig gucke ich derzeit, weil mein Gedärm nicht so will, wie ich es will, trotz Wunderpille 😉 Scherz beiseite, die Pillen, die ich verschrieben bekommen habe, die mir einmal auch wirklich geholfen haben, nach der Chemo, als ich aus dem Wendland zurück kam und zwei Tage völlig darnieder lag, die halfen mir jetzt nicht. …

Frühling

Draußen ist Frühling, jedenfalls wettermäßig, darum gibt es jetzt hier den Frühlingshintergrund. Ich laboriere, zunächst hatte mich zwei Wochen diese weltumspannende Grippe im Griff, das habe ich gepackt, bin mit meinem Ex-Mitbewohner nach IKEA und habe mir ein Möbel für mein neues Zimmer gekauft, und war glücklich und zufrieden. Dann schlug das Magen-Darm-Gedöne zu. Holla …