Chemo, Familie, Nachwirkungen

1998

Heute war ich fleißig, ich habe endlich den Keller aufgeräumt. Endlich. Und dann habe ich festgestellt, dass ich nicht mehr die Energie habe, die ich früher hatte. Wann ist früher? Ja, wann ist früher… ich weiß es nicht. Als meine Welt noch in Ordnung war. Das hat jetzt nicht unbedingt nur mit meiner Erkrankung zu tun. Die ist irgendwie der „krönende“ Abschluss der schweren Jahre seit 1998. Ja, denn da fing alles an schwer, kompliziert und oft leider auch sehr schrecklich zu werden.

So, jetzt ist Bett angesagt, meine Energiereserven auffüllen. Morgen ist Schriftkram dran. Boah wie ich das hasse, ich muss unbedingt reich und berühmt werden, damit ich mir eine Sekretärin leisten kann.

Diese Porzellanfigur steht bei meinen Eltern auf einer Fensterbank. Nach der Chemo lag ich auf dem Sofa rum und habe mal wieder mit der HandyCam rumgespielt. Die Chemo habe ich auch schon hinter mir. Ich will endlich wieder eine normale Frisur haben. Herrgott gib mir Geduld und zwar SOFORT!!!!

3 Gedanken zu „1998“

  1. Hey, ich bin doch nicht bös und ich versteh das, dass du grad andere Dinge im Kopf hast! Sammel erstmal Kraft. Und Geduld, die musst du haben. Sagt sich einfacher… gell?

    Gefällt mir

  2. oh ja, das mit der vefluchten Geduld kenne ich leider auch. In manchen Situationen kann ich inzwischen besser damit umgehen, wie z. B. Wartezimmer, aber das fühlt sich dann oft eher nach Resignation und nicht nach Geduld an.

    Erhol Dich gut und lass Dich psychisch nicht vom körperlichen Zustand ruterziehen.

    lieben gruss sue

    Gefällt mir

  3. Liebe Gabi, das kommt mir so bekannt vor. Gerade gestern habe ich mich mit einer Freundin über Psychotherapie unterhalten und sie meinte auch – sei nicht so ungeduldig. Das braucht alles seine Zeit. Also versuchen wir das, uns in Geduld zu üben 🙂
    Liebe Grüße! Jenneke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.