Allgemein

Abschiedsgedanken

Das war seit Dezember letzten Jahres meine Anlaufstelle für meine Giftverklappung, die Tagesklinik im Altmark-Klinikum in Salzwedel. Ich könnte mich heute noch knutschen für den Entschluss, die Chemo hier durchzuziehen, es war einfach nur gut. Ruhig, besonnen, ohne Massenstress wie in Düsseldorf (was nicht heißt, dass die Schwestern nicht genug zu tun hatten, oh nein,… Weiterlesen Abschiedsgedanken

Allgemein

es reicht

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer...Das ist meine arme Mutter mit gebrochenem Nasenbein, sie sieht aus, als habe sie KlitschK.O. vermöbelt, dabei ist sie "nur" gefallen, und zwar ungebremst mit der Nase auf den Boden. Steinfußboden, logisch,… Weiterlesen es reicht