Chemo

zappzerrapp… ab!!

Es ist vollbracht, ich hab das warten nicht mehr ausgehalten und bin in die Offensive gegangen: Rasierer und weg waren sie. Das Rasierteil rasiert nämlich doch, ich war gestern nur zu blöd. Und nun sind sie hinfort und ich muss zugeben, ich habe es mir schlimmer vorgestellt, irgendwie sieht es, naja, ich will jetzt nicht… Weiterlesen zappzerrapp… ab!!

Chemo

Es geht lohoos…

Was geht los? Der Haarausfall geht los. Na klasse, wie ich mich freue 😦 Gut dass es kalt ist, weil dann falle ich mit meinen Mützen nicht so auf. Meine Schwester hat mir Kappen aus Dubai mitgebracht, die moslemischen Frauen tragen nämlich nicht nur Kopftücher sondern auch moderne Kappen. Und ich demnächst auch ;-)))) Nur… Weiterlesen Es geht lohoos…

Chemo

darum das

Im Gehirn befindet sich ein sogenanntes ,,Brechzentrum" (was für ein Wort), und das koordiniert den gesamten Vorgang wenn man mal kotzen muss. Messfühler im Magen-Darm-Trakt und im Gehirn registrieren, wenn ein Giftstoff wie auch immer in den Körper gelangt ist und senden dann Botenstoffe aus, die diesem Brechzentrum den Befehl zum Würg... senden. Die bei… Weiterlesen darum das

Chemo

rot rein rot raus

Es ist geschehen, das Gift ist verklappt!! Zunächst zwei dicke fette rote Spritzen, also der Inhalt war rot, hochtoxisch, wie man mir versicherte, und so käme es auch wieder aus mir heraus, rot, das toxische bleibt aber drinnen und sorgt dafür, dass sich meine Frisur ganz bald geringfügig ändern wird... So, ich spielte also mit… Weiterlesen rot rein rot raus

Krankenhaus, Operation

Trillionen

Gestern noch bekam ich erklärt, dass es bei einem von 10 Trillionen Patienten vorkommen kann, dass die Vene (oder wie immer man das Ding nennt, wo der Schlauch von dem Port reinkommt) zu dünn ist und man sich deshalb was einfallen lassen muss. Irgendeine dickere Vene wird dann perforiert und dann wird was geschoben und...… Weiterlesen Trillionen